04.04.2017: Junge Geflüchtete

Integration in Ausbildung und Arbeit

In Ihrem Arbeitsalltag treffen Sie vermehrt auf die Zielgruppe der jungen Geflüchteten.

Sie erleben junge Menschen, die oft motiviert sind, jedoch fluchtbedingt mit schwierigen Erfahrungen und Startbedingungen zu kämpfen haben.

Nach Übergangsklasse, BIJ und/oder Integrationskurs würden Sie dieser Zielgruppe gerne weitere Unterstützung im Bereich Qualifizierung und Ausbildung zukommen lassen, denn Sie sehen gute berufliche und soziale Entwicklungsansätze, die mit weiterer Begleitung bessere Erfolgsaussichten hätten.Ihr Wunsch ist es, für diese jungen Menschen die rechtlichen Möglichkeiten auszuschöpfen, um ihre Qualifizierungs- und Ausbildungssituation so positiv und hilfreich wie möglich gestalten.



Ziel

Sie erhalten im Seminar anhand von Fallbeispielen einen umfangreichen Überblick über die Zugänge von jungen Geflüchteten zu Qualifizierung und Ausbildung, auch in geförderten Maßnahmen. Sie können die jungen Menschen besser in diese Qualifizierungs- oder Ausbildungsverhältnisse vermitteln und ihnen so passende Startchancen ermöglichen.

 

Zeitrahmen:
4.4.2017
9.30 Uhr Stehkaffee
10.00 Uhr Begrüßung
17.00 Uhr Ende

Ort
eckstein
Burgstraße 1-3
90403 Nürnberg
Tel.: 0911 214 2147
www.eckstein-evangelisch.de 

Inhalte
Schulpflicht, schulische Deutschförderung und der Zugang zu den Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets
Voraussetzungen für Erteilung einer Beschäftigungserlaubnis für eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle und sonstige ausländerrechtliche Rahmenbedingungen
Zugang zu den Förderinstrumenten der Agenturen für Arbeit und der JobCenter im Übergang Schule - Beruf
Angebote der AJS/BBJH/Jugendberufshilfe im Rahmen des SGB VIII
Möglichkeiten der Aufenthaltsverfestigung durch Bildung und Ausbildung


Referenten

Claudius Voigt, GGUA Münster, www.ggua.de


Leitung

Barbara Klamt
Fortbildungsreferentin ejsa Bayern e.V.


Kosten
ejsa-Mitglieder € 110,00
Nicht-Mitglieder € 120,00
inkl. Verpflegung
Wir bitten Sie, die Teilnahmegebühr zu überweisen, sobald Sie von uns eine Rechnung erhalten haben.


Anmeldung & Veranstalter

Bitte melden Sie sich bis 10.3.2017 per Anmeldeabschnitt oder online unter www.ejsa-bayern.de/fortbildungen an.
ejsa Bayern e.V.
Loristr. 1
80335 München
Telefon 089 159187-6
Telefax 089 159187-80

2 Wochen vor Beginn des Seminars erhalten Sie eine Anmeldebestätigung mit Anreisebeschreibung und Teilnehmerliste